Springe zum Inhalt →

Porrada Geek! #39

Neue Woche, neues Kapitel. Diesmal geht es zurück zu den Basics. Oder wie man so schön sagt Fundamentals. Das Wort Postura habe ich in meiner kurzen BJJ Laufbahn öfter gehört. Meistens vom Trainer während des Sparrings. Und mit der Zeit macht man sich einen Reim, was das Wort bedeuten könnte, jetzt wurde es uns erklärt. Und wie es im BJJ so ist, natürlich zuerst nur die Grundpfeiler.
Ich war auch sehr überrascht, wie effektiv das sein kann, wenn man sich daran hält. Die ganze Stunde drehte sich nur um die Abwehr der Armbar in der Closed Guard. Man macht es dem Gegner richtig schwer nur durch die richtige Haltung und damit das Gewicht an der richtigen Stelle.
Im Sparring klappte es auch gut, natürlich in der Abwehr. Beim Angriff, meinen Versuchen den Gegner in die Armbar zu bekommen, ging es dagegen um so schwerer. Aber es hat diesmal richtig Spaß gemacht. Und deswegen bin ich auch ausgepowert. Normalerweise merke ich am Morgen nach dem Training nicht so viel, außer heute.

Oss!

Veröffentlicht in Brazilian Jiu-Jitsu

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar